orgel-mixturen

12. Internationales Festival für zeitgenössische Orgelmusik
orgel-mixturen – orgel-mixturen lunch – Lunchkonzerte – Orgelwettbewerb

Mit 16 Konzerten ist das Festival orgel-mixturen so groß wie nie zuvor. Beim 12. Internationalen Festival für zeitgenössische Orgelmusik in die Kunst-Station Sankt Peter Köln werden erstmals die orgel-mixturen, eine zusätzliche Konzertreihe orgel-mixturen lunch und die neuen Lunchkonzerte Samstags mittags miteinander verknüpft.

Trotzdem bleibt die orgel-mixturen Woche (2.10.-8.10.) erhalten, die in den Abendkonzerten neben Dominik Susteck den Organist der Wiener Hofburgkapelle Wolfgang Kogert sowie Michael Sattelberger und Zsigmond Szathmáry präsentiert. Der Deutschlandfunk wird zwei Konzerte übertragen und finanziert den Composer in Residence Anna Korsun (Ukraine), deren Werk am 2. Oktober uraufgeführt wird. Der Stuttgarter Organist Michael Sattelberger wird die Komposition „Zeichen“ von Dominik Susteck am 6. Oktober spielen, ein 30-minütiges Auftragswerk des Bistums Essen.

Seit 2015 erfreuen sich die wöchenlichen halbstündlichen Lunchkonzerte Samstags um 13 Uhr in Sankt Peter großer Beliebtheit. Deshalb werden die Konzerte Samstags weiterhin zu freier Spende veranstaltet. In den Konzerten wird eine große Auswahl internationaler Interpreten und Komponisten angeboten, u.a. der in der Schweiz lebende Komponist und Organist Michael Pelzel oder der Magdeburger Domorganist Barry Jordan. Neben dem Deutschlandfunk unterstützen die Stadt Köln, das Land NRW und die Siemens Musikstiftung die Konzerte.

http://www.orgel-mixturen.de

orgel-mixturen – 12. Internationales Festival für zeitgenössische Orgelmusik

Samstag, 3.9.16, 13 Uhr orgel-mixturen Vorprogramm
Tobias Hagedorn (Frankfurt)

Samstag, 24.09.16, 13 Uhr orgel-mixturen Vorprogramm
Christoph Ritter (Düsseldorf)

Samstag, 01.10.16, 13 Uhr
Komponistengespräch mit Anna Korsun (Ukraine), Composer in Residence

Sonntag, 02.10.16, 19.30 Uhr Dominik Susteck (Köln)
Werke von Anna Korsun (UA) u.a. 10,-/5,-

Dienstag, 04.10.16, 19.30 Uhr Wolfgang Kogert (Wien)
Werke von Cerha, Lang, Louvier u.a. 10,-/5,-

Donnerstag, 06.10.16, 19.30 Uhr Michael Sattelberger (Stuttgart)
Werke von Suslin, Susteck und Szathmáry 10,-/5,-

Samstag, 08.10.16, 13 Uhr Konzert Zsigmond Szathmáry (Freiburg)
Werke von Bartók, Matsushita, Webern u.a.

Samstag, 15.10.16, 13 Uhr orgel-mixturen Nachprogramm
Samuel Dobernecker (Köln)

Samstag, 29.10.16, 13 Uhr orgel-mixturen Nachprogramm
Dominik Susteck (Köln), Orgel und Claudia Schwarze (Erfurt), Cello

orgel-mixturen lunch
Konzerte jeweils 13 Uhr

Samstag, 19.11.16, Michael Utz (Brauweiler)

Samstag, 26.11.16 Alexander Annegarn (Hamburg)

Samstag, 14.01.17 Michael Pelzel (CH-Stäfa)

Samstag, 28.01.17 Maximilian Schnaus (Berlin) und
Irene Kurka (Berlin), Sopran

Samstag, 18.02.17 Barry Jordan (Magdeburg)

Samstag, 25.02.17 Michael Bottenhorn (Bonn)

Samstag, 11.03.17 Pascale van Coppenolle (CH-Biel)

Samstag, 25.03.17 Christof Pülsch (Bielefeld)